[SOUNDLIGHT LOGO] DMX SOLID STATE RELAISKARTEN


Jeder kennt das: ein mechanischer Schalter macht nicht nur ein mechanisches "klack", sondern auch ein elektrisches "knack". Das liegt an zwei Ursachen: erstens kann sich zwischen den Kontakten beim Schalten ein kleiner Lichtbogen ausbilden (und das sind die gefürchtetsten Störungen überhaupt), und zweitens ist der Schaltzeitpunkt rein zufällig: er kann im Spannungsnulldurchgang liegen, aber genauso auch beim Scheitelwert der Netzspannung (und das sind bei 230V eben gute 325V). Dann fließt im Schaltaugenblick natürlich sofort der maximal mögliche Strom; der Übergang von Null auf den Höchstwert ist somit auch die maximale Stromanstiegsgeschwindigkeit und damit eben auch die größte elektrische Störquelle, die man sich denken kann. Die vorhin besprochene Funkenbildung kommt dann gegebenenfalls noch hinzu!

Wie also kann man die Schaltstörungen beseitigen? Am einfachsten natürlich, indem man exakt im Nullpunkt der Wechselspannung schaltet. Dann erfolgt der Stromanstieg mit der normalen Anstiegsgeschwindigkeit der Netzspannung, als Folge gibt es keinen Schaltknack, keine übermässige Beanspruchung der Versorgung und des Verbrauchers, und natürlich auch nicht des Schalters. Die Folge davon ist unter anderem auch, dass Glühlampen viel länger leben, weil der Einschaltstress (die hohe, auch mechanische Belastung des Glühfadens beim Einschalten) wegfällt. Sie kennen das: eine Glühlampe geht ja meist beim Einschalten kaputt... Unsere Solid State Relais sind Halbleiterrelais, die eine elektronische Nullspannungsauswertung enthalten und somit immer im idealen Zeitpunkt schalten.


Weitere technische Information erhalten Sie bei den einzelnen Produkten.
Technische Manuals laden Sie von unserer Seite: BEDIENUNGSANLEITUNGEN


3302R-EP

[DMX INTERFACE]  


Diese kompakte, nur 7x7 cm grosse Platine hat es in sich: sie ist nicht nur mit einem eigenen Netzteil ausgestattet, kann also unmittelbar an 230V Netzspannung betrieben werden, sondern er ist auch mit besonders störarm schaltendenden Halbleiterrelais (Solid State Relais) bestückt. Die Ausgangsstufen können eine Last von jeweils 500W bei 230V schalten und sind zudem jeweils mit einem Varistor gegen Überspannung geschützt. Damit lassen sich auch induktive Lasten (Pinspots etc.) sehr einfach bedienen. Die Ansteuerung der Karte erfolgt über die ebenfalls bereits auf der Karte vorhandenen DMX-Buchsen, die normmässig (gemäss USITT DMX- 512 und DIN 56930-2) mit 5-poligen Neutrik XLR-Buchsen bestückt sind. Das spart bei der Montage zusätzliche Kosten, da Sie keine DMX-Buchsen kaufen und verkabeln müssen. Ausserdem dienen sie zur Befestigung der Karte im Gehäuse. Eine Bohrschablone liegt bei; die Befestigung ist die gleiche wie bei unseren Karten 3006A, 3006C, 3012B und anderen. Die 3302R-EP wird mit der Standard-Adresskarte 3000P ausgeliefert. Eine Display- Adresskarte 3003P kann als extra Zubehör bestellt werden.

  • DMX SSR RELAISKARTE 3302R-EP
  • 2-Kanal
  • DMX512/1990, DIN56930-2, DMX512-A
  • 2 Ausgänge max. 230V max. 500W
  • Speisung: 230V AC, ca. 3W
  • Abmessungen: 70mm x 70mm
 



HISTORY 3302R-EP

Unsere Produkte werden laufend weiterentwickelt. So kommen fortlaufend neue Möglichkeiten hinzu, und neue RDM-Kommandos und Features werden, sobald diese öffentlich verfügbar sind, hinzugefügt.
RELEASE-DATUM   VERSION    RDM VERSION   FEATURES   
141024Mk5.0RDM 3.12 Erstes RDM Release



RDM FEATURES 3302R-EP (AUSZUG)
    Mehr Informationen über DMX RDM erhalten Sie auf unserer Website http://www.rdm.soundlight.de, auf der Sie auch eine Erläuterung der SOUNDLIGHT-spezifischen RDM Kommandos finden können. Zum Vergrößern der Abbildungen klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Bild.   For more information regarding DMX RDM pls refer to our website http://www.rdm.soundlight.de, where you will find application examples as well as a description of the SOUNDLIGHT-specific RDM commands. To enlarge the images, simply click the image.
  MAIN MENU
Alle RDM-Kommandos finden Sie in der RDM-Kommandoliste.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  MAIN MENU
All RDM commands can be found in the RDM command list.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Wichtige Einstellungen lassen sich passwortgeschützt sichern.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Important settings can be protected by password.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
Den PIN-Code für den Zugriff können Sie frei festlegen.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
The PIN code can be set freely. Don't lose it- or access may be forever locked.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  VERSORGUNGSSPANNUNG
Der Spannungssensor dient zur Überwachung der Betriebsspannung. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  POWER SUPPLY VOLTAGE
The voltage sensor monitors the internal power supply voltage and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  BETRIEBSTEMPERATUR
Der Spannungssensor dient zur Überwachung der Betriebstemperatur. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OPERATING TEMPERATURE
The voltage sensor monitors the internal temperature and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  RDM TEST REPORT
Der offizielle RDM Test Report zeigt: die 3302R-EP ist 100% RDM kompatibel.
Betriebsstunden-Zähler und Reset-Counter sind bei unseren Interfaces nicht rückstellbar.
Aufgenommen mit OLA RDM Responder Test
  RDM TEST REPORT
The official RDM Test report unveils 100% RDM compatibility.
Since operating hours and startup counters are not resettable, the report issues a advisory message.
Recorded using OLA RDM Responder Test



Mehr Informationen zu DMX RDM und den einzelnen RDM-Kommandos finden Sie auf unserer RDM-Website:
For more information regarding DMX RDM and individual RDM commands pls refer to our RDM website:

http://www.rdm.soundlight.de



ALLE GERÄTE ORDERN SIE IN UNSEREM WEBSHOP
VISIT OUR WEBSHOP TO ORDER PRODUCTS



zurück zur [HOME] SOUNDLIGHT HOMEPAGE

Letztes Update: 16.01.2014 (C) SLH 1997-2014