[SOUNDLIGHT LOGO] LED STROMTREIBER


 
Hochleistungs-LEDs benötigen kontrollierte Ströme für eine exakte Intensitätssteuerung. Die SOUNDLIGHT DirectDrive Stromsteuerung arbeitet 100% modulationsfrei, enthält damit keinerlei getaktete Komponenten und ist auch die erste Wahl für Fernsehlicht - denn hier ist absolute Intermodulationsfreiheit garantiert. Das typische Flickern, das Sie auf vielen LED-Displays anderer Anbieter sehen, gibt es hier einfach nicht.   High Power LEDs require precisely controlled currents for intensity control. The SOUNDLIGHT DirectDrive current control technology is 100% intermodulation free because it uses no clocked components - as compared to PWM, PFM and switchmode drivers. Thus excellent and absolutely flicker-free performance is absolutely guaranteed.

 
Weitere technische Information erhalten Sie bei den einzelnen Produkten.

Technische Manuals laden Sie von unserer Seite: BEDIENUNGSANLEITUNGEN
 
Click the individual products for more information.

For technical manuals pls see: MANUALS


5004B-EP RDM

[DMX INTERFACE]  


Das ist der Star der LED-Treiber: der 5004B-EP ist ein Bolide, der 4 Hochleistungs-COB-LED-Lichtquellen bedienen kann. Die Ausgänge sind stromgeregelt (0...700mA @ 22VDC*) und garantieren durch die modulationsfreie DirectDrive-Technik ein stabiles und intermodulationsfreien Ausgangssignal. Damit eignet sich die 5004B-EP besonders für sensible Anwendungen im TV- und Entertainment-Bereich.
Auch für Theateranwendungen ist die 5004B-EP prädestiniert: smoothe Performance, keine Interferenz mit Infrarot- Tonübertragungsanlagen, höchste Zuverlässigkeit. Zahlreiche renommierte Theater sind bereits mit dem 5004B-EP bestückt.

  • DMX LED DRIVER
  • 4-Kanal
  • DMX512/1990, DMX512A, DMX RDM
  • DMX-Ansteuerung: 8 Bit oder 16 Bit möglich
  • Kennlinie: linear oder augenangepasst quasi-logarithmisch
  • 4 Ausgänge 0...700mA, max. 22V*
  •  350mA-Modell (0...350mA, max. 22V*) optional erhältlich
  • 1050mA-Modell (0...1050mA, max. 22V*) optional erhältlich
  • Speisung: 15...35V DC*
  • Abmessungen: 100mm(B) x 90mm(T) x 36mm(H)

Ein Startaddressboard 3000P ist im Lieferumfang enthalten!

*= typischer Wert bei Versorgungsspannung 24VDC (typ.). Für optimalen Betrieb und geringste Verlustleistung wählen Sie: Versorgungsspanung = LED-Spannung + 3.0V

 


It's the star of our LED drivers: the powerhorse 5004B-EP drives 4 High Power COB LED sources (or LED spots). The outputs are current controlled (0...700mA @ 22VDC*) and use modulation-free DirectDrive technology to obtain a stable and intermodulation-free output signal. That makes the 5004B-EP the first choice for sensitive TV applications, LED lighting in MRT rooms, theatre applications (no interference with IR sound systems) and other demanding applications.

  • DMX LED DRIVER
  • 4-channel
  • DMX512/1990, DMX512A, DMX RDM
  • DMX control: 8 bit or 16 bit, selectable
  • characteristic: linear or eye-adapted quasi-logarithmic
  • 4 outputs 0...700mA, max. 22VDC*
  •  350mA model (0...350mA, max. 22VDC*) optionally available
  • 1050mA model (0...1050mA, max. 22VDC*) optionally available
  • Power supply: 15...35VDC*
  • Dimensions: 100mm(W) x 90mm(D) x 36mm(H))

Delivery comprises a start address board 3000P

*= typical value at supply voltage 24VDC (typ.). For optimum performance and lowest dissipation select: Supply voltage = LED voltage + 3.0V

 



HISTORY 5004B-EP

Unsere Produkte werden laufend weiterentwickelt. So kommen fortlaufend neue Möglichkeiten hinzu, und neue RDM-Kommandos und Features werden, sobald diese öffentlich verfügbar sind, hinzugefügt.
RELEASE-DATUM   VERSION   RDM VERSION   FEATURES   
160122Mk1.0RDM 4.3Erstes Release
160309Mk1.0RDM 4.4RDM Update



RDM FEATURES 5004B-EP RDM (AUSZUG)
    Mehr Informationen über DMX RDM erhalten Sie auf unserer Website http://www.rdm.soundlight.de, auf der Sie auch eine Erläuterung der SOUNDLIGHT-spezifischen RDM Kommandos finden können. Zum Vergrößern der Abbildungen klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Bild.   For more information regarding DMX RDM pls refer to our website http://www.rdm.soundlight.de, where you will find application examples as well as a description of the SOUNDLIGHT-specific RDM commands. To enlarge the images, simply click the image.
  AUSGABE-EINSTELLUNGEN
Die RDM-Eigenschaften sind über jeden RDM Controller abrufbar. Die 5004B-EP erlaubt die Steuerung mit 8 Bit oder mit 16 Bit, mit linearer oder quasi-logarithischer Kennlinie, sowie mit direkter, gemittelter oder weicher Ausgabe.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OUTPUT SETTINGS
RDM properties can be read by any RDM controller. The 5004B-EP can be operated with 8 or 16 bit DMX control, linear or quasi-logarithmic output characteristic, and direct, smoothed or slow output response.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  16 BIT MODUS
Auch im 16 Bit Modus steht auf Wunsch ein Masterkanal zur Verfügung (9 Kanäle belegt).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  16 BIT MODE
The 16 bit mode also offers a master fader option (9 slots used).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Wichtige Einstellungen lassen sich passwortgeschützt sichern.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Important settings can be protected by password.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
Den PIN-Code für den Zugriff können Sie frei festlegen.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
The PIN code can be set freely. Don't lose it- or access may be forever locked.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  VERSORGUNGSSPANNUNG
Der Spannungssensor dient zur Überwachung der Betriebsspannung. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  POWER SUPPLY VOLTAGE
The voltage sensor monitors the internal power supply voltage and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  BETRIEBSTEMPERATUR
Der Temperatursensor dient zur Überwachung der Elektronik-Betriebstemperatur. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OPERATING TEMPERATURE
The voltage sensor monitors the internal electronics temperature and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  ANWENDUNGEN
Die 5004B-EP ist optimal geeignet für Saallichtanwendungen in Theatern und Spielstätten, Fernsehproduktionen und für den Einsatz in MRT-Räumen.
Bild: DirectDrive-Saallichtsteuerung im Musicaltheater DAS WUNDER VON BERN, Hamburg
  APPLICATIONS
Die 5004B-EP is optimally suited for use in theatre lighting applications, as well as in television production facilities, medical use (MRT rooms), wellness lighting purposes and more.
pictured: DirectDrive LED lighting system for musical theatre DAS WUNDER VON BERN, Hamburg



Mehr Informationen zu DMX RDM und den einzelnen RDM-Kommandos finden Sie auf unserer RDM-Website:
For more information regarding DMX RDM and individual RDM commands pls refer to our RDM website:

http://www.rdm.soundlight.de



ALLE GERÄTE ORDERN SIE IN UNSEREM WEBSHOP



zurück zur [HOME] SOUNDLIGHT HOMEPAGE

Letztes Update: 16.03.2016 (C) SLH 1997-2016