[SOUNDLIGHT LOGO] DMX DEMULTIPLEXER


Demultiplexer wandeln ein digitales, serielles DMX512 Signal in parallel verfügbare analoge Steuersignale um. Es gibt verschiedene Standards für die analogen Steuerspannungen; der meistverwendete Standard im Entertainment Lighting Bereich ist die 0...+10V Steuerung. Bitte keinesfalls mit der 1-10V Steuerung (z.B. für elektronische Vorschaltgeräte [EVG] verwechseln - die beiden Steuerungen sind nicht miteinander kompatibel! (Für 1-10V gibt es separate Decoder). Nach Einstellen der DMX Startadresse dekodiert der Demultiplexer die jeweiligen, auf die Startadresse folgenden DMX Kanäle.   Demultiplexers decode a digital DMX512 signal into parallel accessible analog control voltages. There are various standards for analog voltage control; most entertainment industry applications use the 0...+10V control range. Don't confuse this with 1-10V control (architectural units). This one uses active interfaces and is not compatible with 0-10V equipment.(there are separate decoder for 1-10V control). Having set the DMX start address, the demultiplexer will convert subsequent addresses to analog out.
 
Weitere technische Information erhalten Sie bei den einzelnen Produkten.
Technische Manuals laden Sie von unserer Seite: BEDIENUNGSANLEITUNGEN
  For further information refer to the respective product descriptions.
Find technical product manuals at: MANUALS


3006D-EP RDM

[DMX INTERFACE]
Abbildung ähnlich
 


Das ist der kleinste Demultiplexer mit der größten Leistung: der 3006D-EP ist nicht nur DMX RDM kompatibel, sondern kann natürlich auch mit DMX512/1990 und DMX512-A betrieben werden. 6 Ausgänge auf einer 16-poligen Pfostenleiste treiben 0...10V Geräte, z.B. Dimmer, Nebelmaschinen oder andere Verbraucher. Der 3006D-EP verfügt über einen zusätzlich schaltbaren Master-Kanal, mit dem alle Ausgänge gleichzeitig gedimmt werden können. Die Platine kann daher wahlweise im 6-Kanal Modus oder im 7-Kanal-Modus betrieben werden. Neutrik XLR Steckverbinder onboard, die Speisespannung ist 15...24V DC (ca. 60mA). Lieferung erfolgt inklusive separatem Startadressboard 3000P. Abmessung 70mm x 70mm.
Startadresse und DMX Personality sind über RDM einstellbar, Sensoren (Spannung/Temperatur) und Diagnose-Daten auslesbar.

  • DMX DEMULTIPLEXER
  • 6-Kanal (7-Kanal mit Masterkanal)
  • DMX512/1990, DMX512A, DMX RDM
  • XLR Buchen (5-polig) onboard
  • 6 Kanäle 8 oder 16 Bit Auflösung
  • Master 8 Bit Auflösung
  • 6 Ausgänge 0...+10V, max. 5mA
  • Speisung: 15...24V DC, ca. 60mA
  • Abmessungen: 70mm x 70mm
  • Adressboard 3000P im Lieferumfang
 


A small demux, but a big performer: the 3006D-EP complements the famous industry-standard SOUNDLIGHT 3006C-EP demultiplexer and features full compatibility not only with standard USITT DMX512/1990, but also DMX512-A and even DMX RDM (ANSI E1-20). The demux has 6 outputs, accessible via a 16 pin ribbon connector. Th demux drives all kind of 0-10V equipment, including dimmer packs, smoke machines and more. You can assign an additional master channel to control all outputs simultaneously. Neutrik XLR connectors are standard, power supply is 15...24V DC (approx. 60mA). Delivery is complete with start adress board 3000P. Dimensions are 70mm x 70mm.
Use DMX RDM to remotely set the start adress, the DMX personality, and the output response. Read sensors for temperature and power supply, operating hours and system start-ups.

  • DMX DEMULTIPLEXER
  • 6-channel (7-ch w/ master)
  • DMX512/1990, DMX512A, DMX RDM
  • 5pin XLR connectors onboard
  • 6 channels 8 or 16 bit resolution
  • Master 8 bit resolution
  • 6 outputs 0...+10V, max. 5mA
  • Power supply: 15...24V DC, approx. 60mA
  • Dimensions: 70mm x 70mm
  • Start address board 3000P included
 



ALLE GERÄTE ORDERN SIE IN UNSEREM WEBSHOP

visit our webshop to order



HISTORY 3006D-EP

Unsere Produkte werden laufend weiterentwickelt. So kommen fortlaufend neue Möglichkeiten hinzu, und neue RDM-Kommandos und Features werden, sobald diese öffentlich verfügbar sind, hinzugefügt.
RELEASE-DATUM   VERSION   RDM VERSION   FEATURES   
150824Mk1.0RDM 4.2Erstes Release



RDM FEATURES 3006D-EP (AUSZUG)

Mehr Informationen über DMX RDM erhalten Sie auf unserer Website http://www.rdm.soundlight.de, auf der Sie auch eine Erläuterung der SOUNDLIGHT-spezifischen RDM Kommandos finden können. Zum Vergrößern der Abbildungen klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Bild.

 

  MAIN MENU
Alle RDM-Kommandos finden Sie in der RDM-Kommandoliste.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  MAIN MENU
All RDM commands can be found in the RDM command list.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  DMX PERSONALITY
Es stehen 4 Personalities als 8-Kanal und als 9-Kanal Modus zur Verfügung. Dabei kann der Demultiplexer wahlweise mit oder ohne gemeinsamen Masterkanal betrieben werden. Die DMX Startadresse läßt sich jederzeit frei einstellen.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  DMX PERSONALITY
The 3006D-EP features 4 personalities in either 8-channel or 9-channel mode. Thus the demultiplexer can be operated with or without common grand master. The DMX start address can be set freely.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  DMX KANÄLE
Im 9-Kanal Modus wird Kanal 9 als Masterkanal belegt.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  DMX SLOTS
In master moder slot 9 is identified as master fader.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OUTPUT SETTINGS
Die Ausgabequalität des Analogsignals läßt sich in drei Stufen einstellen: DIRECT (schnell), SMOOTH (geglättet) und SLOW (langsame Rampe). Der Ausgabebereich läßt sich durch einen Minimalwert und einen Maximalwert begrenzen.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OUTPUT SETTINGS
The anaog output signal quality can be set in three modes: DIRECT (fast output), SMOOTH (smoothed) or SLOW (slowly ramping). The output voltage range can be limited by a minimum value and a maximum value.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Wichtige Einstellungen lassen sich passwortgeschützt sichern.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Important settings can be protected by password.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
Den PIN-Code für den Zugriff können Sie frei festlegen.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
The PIN code can be set freely. Don't lose it- or access may be forever locked.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  VERSORGUNGSSPANNUNG
Der Spannungssensor dient zur Überwachung der Betriebsspannung. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  POWER SUPPLY VOLTAGE
The voltage sensor monitors the internal power supply voltage and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  BETRIEBSTEMPERATUR
Der Temperatur-Sensor dient zur Überwachung der Gerätetemperatur. Er verfügt gleichtzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OPERATING TEMPERATURE
The temperature sensor records the internal (electronics) temparature and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  RDM TEST REPORT
Der offizielle RDM Test Report zeigt: der 3006D-EP ist 100% RDM kompatibel.
Betriebsstunden-Zähler und Reset-Counter sind bei unseren Interfaces nicht rückstellbar.
Aufgenommen mit OLA RDM Responder Test
  RDM TEST REPORT
The official RDM Test report unveils 100% RDM compatibility.
Since operating hours and startup counters are not resettable, the report issues a advisory message.
Recorded using OLA RDM Responder Test
  RDM CONFORMITY TEST REPORT
Das Verhalten bei fehlerhaften, falsch formatierten oder unzulässigen Kommandos zeigt der RDM Conformity Test. Auch hier zeigt sich: SOUNDLIGHT Decoder sind absolut Norm-kompatibel und immun gegen Daten- und Formatfehler.
Aufgenommen mit RDM Conformity Test Software
  RDM CONFORMITY TEST REPORT
The RDM conformity test generates invalid, wrong formatted and faulty commands to test the decoder behaviour. Again, SOUNDLIGHT decoders are rated best. They comply with the latest RDM standard and are highly immune against data errors.
Recorded using RDM Conformity Test Software
  HOHE AUFLÖSUNG UND LINEARITÄT
Die Auflösung und Linearität (hier gezeigt im unteren Bereich für die ersten 15 DMX Werte im 8-Bit Modus) zeigt bestes Verhalten für die 3006D-EP. Der Offset ist <20mV, die Stepweite im 8-Bit-Modus beträgt 39,8mV.
Aufgenommen mit HiRes DMM
  HIGH RESOLUTION AND LINEARITY
The resolution and linearity shows best results for the 3006D-EP. This digram shows the results for the first 15 DMX steps in 8 bit mode. Offset is <20mV, step width in 8 bit mode is 39,8mV.
Recorded using HiResolution Digital Multimeter
  HOHE AUFLÖSUNG UND LINEARITÄT
Die Auflösung und Linearität (hier gezeigt im Bereich von 512 (HI=2, LO=0) bis 768 (HI=3, LO=0) für 32/64 Steps im 16-Bit Modus) zeigt ebenfalls bestes Verhalten für die 3006D-EP. Die Stepweite im 16-Bit-Modus und damit die Auflösung beträgt 0,155mV/Step.
Aufgenommen mit HiRes DMM
  HIGH RESOLUTION AND LINEARITY
The resolution and linearity (shown for DMX range 512 (HI=2, LO=0) to 768 (HI=3, LO=0) using 32 or 64 steps in 16 bit mode. Step width (output resolution) in 16 bit mode is 0,155mV/step.
Recorded using HiResolution Digital Multimeter
  RDM INTEGRITY TEST REPORT
Das Verhalten bei fehlerhaften, falsch formatierten oder unzulässigen Kommandos zeigt der RDM Integrity Test. Auch hier zeigt sich: keine Fehler! SOUNDLIGHT Decoder sind absolut Norm-kompatibel und immun gegen Daten- und Formatfehler.
Aufgenommen mit RDM Integrity Test Software
Anders als US-Produkte verarbeiten unsere Decoder auch ASCII-Sonderzeichen (ä,ö,ü etc.), daher gibt der Testbericht einen Hinweis.
  RDM INTEGRITY TEST REPORT
The RDM integrity test generates invalid, wrong formatted and faulty commands to test the decoder behaviour. Again, SOUNDLIGHT decoders are rated best: No Errors! They comply with the latest RDM standard and are highly immune against data errors.
Recorded using RDM Integrity Test Software
In contrast to US products our decoders process extended ASCII characters (e.g. ä,ö,ü etc.). That's why the test gives a Advisory.



Mehr Informationen zu DMX RDM und den einzelnen RDM-Kommandos finden Sie auf unserer RDM-Website:
For more information regarding DMX RDM and individual RDM commands pls refer to our RDM website:

http://www.rdm.soundlight.de






zurück zur [HOME] SOUNDLIGHT HOMEPAGE

Letztes Update: 17.01.2017 (C) SLH 1997-2017